Mittwoch, 2. Oktober 2013

Jetzt wird's aber wild!

Ja ... in der Tat!

Kathrin's Wildbuffet steht an am Samstag, 19. Oktober 2013 ab 18.30 h.

Der Herbst bietet eine Fülle an Farben, Gerüchen, Köstlichkeiten. Die Tage werden kürzer und kühler. Die Wildsaison ist da. Und wir kehren gerne ein und tafeln genüsslich.

Letztes Jahr war ich in der Rösslipost am Wildbuffet - einfach ein grossartiges kulinarisches Erlebnis. Ich habe den Anlass natürlich sofort in meiner Agende vermerkt für das Folgejahr - ein Muss, komme was wolle.

Seit damals haben wir den Weinclub Ybrig gegründet. Dies - wie ja einige bestens wissen - ist ein Verein für "Weinfreuden mit Weinfreunden".

Und der Weinclub hat also eine Tavola gebucht. Wir werden nebst dem Wildbuffet ein ganz tolle Auswahl an Weinen zum Buffet geniessen.

Es gibt wieder einige ganz tolle Weine, vielleicht eine Magnum Flasche, gereifte Tropfen, auf jeden Fall Trouvaillen zu entdecken. 100 % Genussgarantie - Punkt.

Mitglieder und Gäste sind willkommen. Limitierte Teilnehmerzahl. Wir haben nur noch zwei oder drei Plätze. Wer noch Lust hat, dabei zu sein:

info@bona-aestimare.ch


Wir treffen uns zum Wildbuffet am Samstag, 19. Oktober ab 18.30 h Apéro.

Das weitere Programm des Weinclub Ybrig finden Sie hier: Programm als pdf

Irina Kälin, Restaurantionsfachfrau in Ausbildung in der Rösslipost, hat für die Wildkarte folgende schöne Worte gefunden:

Es wird chüeler im Land, glii brucht mer dickers Gwand.

Doch es isch nu nid so wiit, jetzt hämmer z’erscht nu Wildzyt.
Äs feins Stück vo Gäms, Hirsch oder Reh, das lohnt sich, wirsch es gseh!

Feinsti Spätzli, Rotchrut und Kastanie dezue, das git Chraft und im Magä Rueh.

Dänn nu es guets Gläsli Wy, das mues eifach si.

Doch jetzt wemmer üch nümmä länger mit dem Gedichtli ufhalte, luegid doch selber i üsi Ybriger Wild-Charte.                   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen