Samstag, 26. August 2017

Eine gelungene Weinreise in die Provence

Unser Mitglied Walter hat für uns eine schöne Auswahl an Weinen aus Südfrankreich zusammengestellt und mitbebracht. Wir haben diese in 2er Serien genossen:

Weissweine und Rosé

Domaine Siouvette Blanc 2013 - La Mole

Assemblage aus Ugni Blanc 95 % und Semillon 5%. Helle Farbe mit grünen Reflexen. Florale Nase, weisse Blüten und frische Noten. Erstaunlich frisch und vif, dieser 2013er. 17+/20 BAP.

Wein Südfrankreich bona-aestimare.ch Weinclub
Figuière Confidentielle Blanc 2014 - La Londe les Maures
Rolle (Vermentino) 100%. Helle, goldene Farbe. Frisch, Zitrusnoten, exotische Früchte. 6-8 Monate in französischen Eichenfässern gereift. Ein toller vollmundiger Wein. 18+/20 BAP.

Domaine Sainte Marie Cuvée 1884 Rosé 2015 - Bormes les Mimosas

Vieux Grenache 80% / Syrah 20%. Ganz helles Lachsrosa. Dieser Wein präsentiert sich heute recht schwierig. Das Bouquet verschlossen mit unklaren Noten. Abwarten Luft geben. Keine Bewertung. NB.

Château des Sarrins Rosé 2015 - St. Antonin du Var
Cinsault / Grenache / Syrah / Mourvèdre / Rolle. Ganz helle Lachsfarbe. Fruchtige Zitrus- und Aprikosennoten. Fantstisches Bouquet - toll! Biologischer Anbau. 18+/20 BAP.

Rotweine

Domaine Siouvette Rouge 2013 - La Mole

Syrah 50 % / Grenache 25 % / Carignan 25 %. Granatrot. Frucht, Würze, Nelken. Ein fruchtig-würziger, schöner Alltagswein. 17-17.5/20 BAP.

Domaine Siouvette Cuvée Marcel Galfard Rouge 2013 - La Mole
Cabernet Sauvignon 35 % / Syrah 65 %. Dichtes Rubinrot. Rotbeerig, schöne Würze, die Tannine präsent. Der Cabernet macht ins rund und schmeichlerisch mit Potenzial. 17.5/20 BAP.

Domaine Sainte Marie Cuvée 1884 Rouge 2014 - Bormes les Mimosas
Cabernet 5 0% / Syrah 50 %. Purpurrot. Dicht gewoben. Viel Stoff. Bouquet rotbeerig, würzig. Das Holz schön eingebunden. 12 Monate Ausbau im Eichenfass. Biologischer Anbau. 17.5+/20 BAP.

C
hateaux Minuty Rouge et Or 2013 - Gassin
Mourvèdre / Grenache. Dunkles Purput. Ganz schönes Beerenspiel mit Brombeeren und Cassis, Gewürznoten, Kakao, Schokolade. 12 Monate Ausbau im Eichenfass. Toller Wein. 18/20 BAP.


Wein Südfrankreich www.bona-aestimare.ch Weinclub Schweiz

Figuière Première Rouge 2014 - La Londe les Maures

Mourvèdre / Syrah. Die Fruchtsüsse überwiegt. Gefälliger Wein. 17+/20 BAP


Figuière Confidentielle Rouge 2012 – La Londe les Maures

Mourvèdre / Syrah. Was für ein Bouquet! Einfach grossartig diese Fülle von Aromen. Der Wein vollmundig, rund und lang. 10-14 Monate in französischen Eichenfässern gereift. 18-18.5/20 BAP.
 

Château des Sarrins Rouge - St. Antonin du Var - 2011 und 2013
Walter wollte uns den 2013er bringen. Aus gütlicher Vorsehung kam je eine Flasche des 11er und 13er mit.
Grenache/Syrah/Mourvèdre/Cabernet Sauvignon/Carignan. Bio -36 Monate Barrique.
2011 - den könnte man blind in eine Priorat Degustation stellen. Grossartige Tiefe mit nur 13.5°. Dicht und lang. 18.5/20 BAP.
2013 - etwas leichter als der 11er jedoch auch sehr gut strukturiert. Etwas verschlossen, braucht Luft und wird sich sicher noch schön entwickeln. 18/20 BAP.


Château de Pibarnon 2012 - Bandol

Mourvèdre / Grenache. Dunkles Brombeerrot. Schwarze Johannisbeere, Brombeere, Wildkräuter, Zimt, Lakritz. 20 Monate in französischen Eichenfässern gereift. Am Anfang unglaublich fein gewoben und elegant - schon fast burgundisch. Mit der Luft kommen dann die für Bandol bekannten Tannine, welche das grosse Potenzial aufzeigen. 18.5-19/20 BAP.

Weinclub Ybrig
Walter, herzlichen Dank für diese tolle Auswahl der Weine aus der Provence und die sympathische Reiseleitung. Und "Chapeau" für die Qualität der Weine, die wir geniessen durften.

Walter Bucher ist Kommunikationsexperte und Geschäftsführer des Unternehmerforums Zürichsee. Ach ja, und Weinliebhaber ... der gern die Provence bereist.

Die Weine von Château des Sarrins und Château de Pibarnon sind erhältlich bei Bona aestimare:    Anfrage - Bestellung


Weinclub Rösslipost
Aus der Küche der Rösslipost das passende feine Menü.

Bouaillabaisse mit Knoblauchbrot oder Salade Nicoise

Weinclub Bona aestiimare

Coq au Vin im Rotwein geschmort.

Provenzalische Bratkartoffeln mit Rosmarin, Oliven und Knoblauch

Gute Weine bona-aestimare.ch
Mini-Tropeziènne und Grapefruit-Lavendelsorbet

Gut gekocht und schön angerichtet - das erste Mal für uns im Einsatz der neue Koch in der Rösslipost, Roland Toth.

Ein grosser Danke auch an Kathrin und das Küchen- und Serviceteam der Rösslipost.


Am Freitag, 8. September 2017 gibt es ab 18.30 Uhr den Weinclub Spezial:
Ungarische Tavolata mit Zigeunermusik  -  Einladung & Bericht


Am Freitag, 29. September 2017 um 19 Uhr ist der nächste Weinabend des Weinclub Ybrig
Die Schweiz stellt sich der Welt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen