Samstag, 16. Februar 2013

Alea iacta est!

Wer kennt ihn nicht - den Ausspruch aus Asterix und Obelix: Der Würfel ist gefallen! In der Definition von Wikipedia auch mit "rien ne va plus" gleichgesetzt.

Der Wettbewerb ist also gestern um Mitternacht ausgelaufen - aus, fertig, Schluss, Punkt. Nichts geht mehr.

Mindestens in Bezug auf den Wettbewerb.

Ansonsten stehen weiteren, baldigen Taten und wiederholten, regelmässigen Genussabenden eigentlich nichts im Wege.

Zumal der Weinclub Ybrig schon am nächsten Freitag, 22. Februar 2013 wieder gemütlich und genüsslich tagt und tafelt.

Aber doch zuerst zum Wettbewerb.
 
Die Teilnehmer haben alle die richtigen Anworten eingesandt und das Schicksal damit in die Hand der Glücksfee gelegt. Diese hat heute morgen mit ziemlich verschlafenen Augen und somit ganz neutral und unbestechlich die Ziehung vorgenommen. Die glückliche Gewinnerin für eine Gratis-Teilnahme im Weinclub Ybrig im Februar oder März 2013 ist ....

Frau Karin Lips

Herzliche Gratulation und willkommen für einen gemütlichen Genussabend.

Teilnahme und richtige Antworten sollten generell belohnt werden - richtig, jawohl! Darum lade ich die anderen glücklichen Teilnehmer ein, als Gast einfach zum reduzierten Kostenbeitrag für Mitglieder am Genussabend im Februar 2013 teilzunehmen. Ist doch auch was - oder?

Einfach anmelden für den 22. Februar 2013 um 19 Uhr --> hier

Mehr zum Februar Genussabend im nächsten Eintrag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen