Sonntag, 16. Dezember 2012

Vorgeschichte - Die Idee zum Weinclub Ybrig



Na ja. Da ziehe ich also in das wunderschöne Ybrig Gebiet im Frühling 2011.

Ein herrliche Landschaft - ganz toll.








Gutes Essen mit einem Glas Wein macht Freude. Steinpilze im Ybrig gefunden - leicht angedünstet in etwas Olivenöl und Butter mit einem Hauch Knoblauch und frisch gemahlenem Pfeffer.




Und da gibt in Unteriberg noch ein gutes Restaurant mit Gildenhaube und Gault Millau Punkten und einer sympathischen, engagierten und erst noch sehr guten Köchin. Kathrin Fässler kocht im Landgasthof Rösslipost vom Feinsten und zelebriert in "Kathrin's Restaurant" kulinarischen Genuss.

Aus einer ersten sympathischen Begegnung sind mittlerweile mehrere sehr schöne und gute gemeinsame Genuss-Veranstaltungen geworden.

Ich schätze eben gutes Essen und feine Weine. Gerne teile ich eine gute Flasche mit Weinfreunden, tausche Meinungen und Eindrücke dazu aus. Das gemeinsame Erlebnis erhöht die Freude und den Genuss.

Wie sagte schon der gute alte Dionysos - Gott des Weins, der Freude und der Trauben: Geniess mit Freunden guten Wein - besser als allein zu sein. Geschichtlich nicht ganz überliefert - hat aber was.

So entstand die Idee, feine Weine und gute Küche zu verbinden und den Weinclub Ybrig im Oktober 2012 zu gründen.

Der Weinclub Ybrig ist ein gemeinnütziger Verein - dem Genuss verpflichtet.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen