Samstag, 30. Januar 2016

Malbec im Weinclub

Der erste Abend im Jahr 2016 im Weinclub Ybrig. Das Thema: Malbec. Reinsortige Weine aus dieser Traubensorte aus sechs verschiedenen Ländern. Ein Rosé und neun Rotweine kommen ins Glas.

In welchen Ländern wird denn überhaupt Malbec angebaut???

Und wieder einmal mit einer Blinddegustation.

Vinas Don Martin - Malbec "Goucho" Rosé 2015 - Argentinien
Lachsfarben, frisch, schöne Frucht. Angenehm und fruchtig. Ein schöner Einstieg. 16/20 BAP. Jetzt bis 2017.

Vinas Don Martin - Malbec "Goucho" Rosé 2015 - Argentinien

Rotbeerig mit grünen Noten, balsamisch, speziell im Bouquet. 14/20 BAP - jetzt bis 2018.

Dieter Meier - Ojo de Vino – Puro 2014 - Argentinien


Dichtes, jugendliches Rot. In der Nase intensive Frucht und dunkle Beeren. Im Gaumen Fruchsüsse und Schmelz. Gefällig. Warum der Hype um diesen Wein? 16/20 BAP. Jetzt bis 2019.

Blinddegustation aus der Karaffe serviert

Bodegas Fabre - Malbec Mendoza Reserva Rui Reguinga 2013 - Argentinien

In der Nase schönes Bouquet von Brombeeren und Lakritze. Am Gaumen eine gute Balance mit eleganter Frucht, Gewürznoten und schöner Würze. 12 Monate in französischen Eichenbarriques. 17.5/20 BAP. Jetzt bis 2021.


Andeluna Cellars . Malbec Mendoza Altitud 2012 - Argentinien

Auf 1300 Meter über Meer gewachsen. Intensives Rot mit violetten Reflexen. In der Nase Aromen von Zwetschgen und Brombeeren mit Kräutern, Kaffee und Schokolade. Im Gaumen noch jung und kräftit mit präsenten Tanninen. 12 Monate in französischen Barriques. Zu jung - jedoch mit sehr gutem Potenzial. 18/20 BAP. 2017 - 2024.

Domaine Fernand Cina – Malbec 2014 – Salgesch - Schweiz

Dunkelrot, tief. Im Bouquet viel Frucht, schöne Röst- und Barriquenoten. Fruchtsüsse, recht weich und rund. Der Jahrgang ist ausverkauft. 17.5+/20 BAP. Jetzt bis 2018.

Kavaklidere - Egeo Malbec 2012 – Westanatolien – Türkei

Reinsortiger Malbec. 8 Monate in französischen Barriques. Gold Mundus Vini 2014. Offiziell nicht in der Schweiz erhältlich. Wohl der Überraschungswein des Abends. Purpur mit Tiefe. Viel Frucht, Gewürznoten, Tiefe und komplexes Bouquet. Im Gaumen dicht, gut strukturiert. Schön am Anfang der Trinkreife mit Potenzial. 18.5/20 BAP. Jetzt bis 2020.

Aldobrandesca - Vie Cave - Maremma IGT 2011 - Italien 
Der Malbec aus dem Hause Antinori kommt mit viel Fruchtsüsse daher. Süditalien? Maremma - Toscana. Rote und schwarze Beerenfrüchte. 8-monatiger Barriqueausbau. 16.5/20 BAP. Jetzt bis 2019.

Château de Rouffiac – La Passion 2011 – Cahors – Frankreich


100% Cot – Malbec.
Tiefer Ertrag 40 hl / ha. Ausbau während 12 Monaten in neuen französischen Holzfässern (fûts de chêne). Kleinproduktion 25‘000 Flaschen. Dunkles Granatrot mit violetten Reflexen. Kirschen, Vanille, Gewürze. Angenehm, dicht, Fruchtsüssen und Schmelz. Komplex. 18/20 BAP. 2017 - 2022.

Malbec aus verschiedenen Ländern

Weingut Fromm -  La Strada Malbec 1996 – Marlborough – Neuseeland

Eine reife Rarität. Die letzten Flaschen. Die Farbe Purpur, jugendlich. In der Nase einerseits deutliche Reifenoten, andereseits frische Frucht. Im Gaumen eine präsente Säure, Tannine, die noch jung wirken, Tiefe und Kirschen und Cassis. Ein Erlebnis. 18+/20 BAP.

Die Weine erhältlich bei Bona aestimare - Preise und Bestellungen - Anfrage.

Eine spannende Entdeckungsreise, die auch wieder einmal Diskussionen augelöst hat. Zu jung? Warten, lagern, liegen lassen? Geduld? Geduld! Zu alt? Ein Genusserlebnis. Auf jeden Fall. Dank an Jürg und Susanne für die Einbringung einer Wein-Trouvaille.


Feines Essen - sollst Du nicht vergessen! Aus der Küche der Rösslipost:
Jakobsmuscheln im Speckmantel gebraten mit Nüsslisalat an Cassidressing
oder
Kürbisterrine mit bauerngeräuchtem Schinken

Gourmet Rouladen vom Sihlsee Bio-Weiderind mit Pastinaken Kartoffelpürrée

Joghurtglacé mit Dörrfrüchtekompott
oder
Käse vom Wagen mit Dörrfürchtekompott.

Wir danken dem Küchen- und Serviceteam der Rösslipost für die Gastfreundschaft - immer wieder eine Freude.

Am Freitag, 26. Februar 2016 geht es weiter mit tollen Weinen aus dem eher unbekannnten Weinland Kroatien.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen