Montag, 4. Januar 2016

Malbec aus aller Welt

Die besten Wünsche zum neuen Jahr!

Mög' es doch ein Gutes sein - mit feinem Essen, tollem Wein!

Gut, und zu diesem Motto wollen wir natürlich auch etwas beitragen. Der erste Weinabend dieses Jahres im Weinclub Ybrig ist der roten Traubensorte Malbec gewidmet.

Malbec
Wer Malbec hört, denkt oft zuerst einmal an Argentinien. Nicht verwunderlich, stellt doch dieses Land heute über 70% der Weltproduktion. Aber ...

... die Heimat des Malbec ist eigentlich Frankreich, genauer gesagt der Südwesten um Cahors. In der heutigen Appellation Cahors wird die Traube immer noch aktiv gepflegt und angebaut. Dort heisst sie Auxerrois. Frankreich ist mit rund 20% immer noch der zweitgrösste Produzent dieser geschätzten Traubensorte. Und in diversen anderen Ländern rund um den Globus wird sie ebenfalls kultiviert. Weitere Synonyme für Malbec sind Côt, Malbeck, Gros Noir, Pressac.

Weine aus Malbec haben eine fast lilaschwarze Farbe. Sie zeigen sie eine fruchtige Würze und oft typische Pflaumen- und Tabaknoten, Gewürze, Kirschen, Bitterschokolade.

Wir probieren an diesem Abend Malbec-Weine aus ganz verschiedenen Ländern. Merkt man den Unterschied? Lässt sich das Herkunftsland erraten?

Das wird spannend! Und natürlich begleitet von einem guten, passenden Menü.

Ach ja, wir halten noch eine kurze GV ab. Aber kurz - versprochen. Nebensache, denn wir wollen uns ja vor allem dem guten Wein widmen.

Auch Gäste sind als Besucher an diesem Abend herzlich willkommen.

Freitag, 29. Januar 2016 um 19 Uhr im Landgasthof Rösslipost in Unteriberg.

Anmelden, dabei sein:

info@bona-aestimare.ch        079 865 22 00   /  044 687 18 84

info@roesslipost.ch               055 414 60 30

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen