Sonntag, 5. Juni 2022

Weinland Schweiz im August - mit Blinddegustation und Wettbewerb

Das Weinland Schweiz hat eine grosse Vielfalt zu bieten und der Weinbau in der Schweiz hat grosse Tradition.

Und ob gross oder klein: mittlerweile wird in  jedem der 26 Schweizer Kantone Wein angebaut.

Die Mengen sind im Vergleich mit den grossen Anbaugebieten wie Frankreich, Italien und Spanien klein.

Aber es finden sich hier viele Weinperlen mit regionalen Unterschieden in Rebsorten, Böden und Klima.

Die meist angebauten Rebsorten sind Pinot Noir, Chasselas, Gamay und Merlot.

Natürlich werden auch internationale Sorten in kleineren Mengen angebaut und diverse autochthone Rebsorten wie zum Beispiel der Räuschling, Heida, Petite Arvine, Diolle und viele mehr.

Wir machen vorab eine Blinddegustation mit Wettbewerb. Es gibt verschiedene Weine aus diversen Kantonen im Vergleich.

Dabei kannst mit Spass und Freude mitraten und vielleicht sogar einen Preis gewinnen. Freie Degustation zwischen 17.00 und 18.45 Uhr.

Um 19 Uhr geniessen wir dann ein feines Essen aus der Küche des Hotel Drei Könige. Dieses wird begleitet von einer Auswahl an ausgezeichneten Schweizer Weinen.

Am   Freitag, 26. August 2022     sind wir zu Gast im    Hotel Drei Könige Einsiedeln

Degustation mit Wettbewerb      Paracelsus Saal      17.00 bis 18.45 Uhr         Anmelden

Nachtessen                                 Paracelsus Saal      19.00 bis 22.30 Uhr         Anmelden

Der Kostenbeitrag für Degustation und Nachtessen mit 3-Gang-Menu, Weine, Wasser und Kaffee ist für Mitglieder CHF 80 - für Gäste CHF 100.

Wir haben genügend Plätze - Gäste sind herzlich willkommen.

Der Kostenbeitrag nur für die Degustation ist für Mitglieder CHF 10 und für Gäste CHF 20.
_________________________________________________________________________________


Weinclub

Weinselektionen by Bona aestimare
_________________________________________________________________________________