Montag, 6. August 2018

Südfrankreich im Ybrig? Das 2. Pétanque Turnier mit Feriengefühl

Weinclub gute-weine.ch
Wie schon in der Einladung erwähnt: das war kein offizieller Anlass des Weinclub Ybrig.

Aber natürlich waren die Mitglieder des Weinclub dazu eingeladen wie die anderen ambitionierten Teilnehmer. Und dass zwei Mitglieder des Weinclub sogar ohne viel Spielerfahrung den Weg ins Finale geschafft haben, freut uns natürlich.

Ja, das zweite Pétanque-Plauschturnier vermittelte in der Tat ein perfektes Feriengefühl.

Nach der Verschiebung des Pétanque Turniers wegen Regen stimmte am letzten Samstag, 4. August 2018 einfach alles.

bona-aestimare.ch Weinclub
Der unterhaltsame Anlass mit dem südfranzösischen Kugelspiel Pétanque fand im Ybrig bei hochsommerlichen Temperaturen statt.

Die verfügbaren Plätze für die Spieler waren auch diesen Samstag schnell wieder ausgebucht.

So fanden sich über zwanzig gutgelaunte Spieler und Zuschauer im lauschigen Garten des Restaurant Rösslipost für das zweite Pétanque Turnier in der Region ein.


Weinclub Ybrig Pétanque
Die drei Spielbahnen unter den schattenspendenden Kastanienbäumen waren gut präpariert und vorbereitet. So konnte das Turnier bei besten Spiel- und Wetterbedingungen seinen Lauf nehmen.

Gespielt wurde in Zweierteams mit dem Ziel, am meisten Punkte in der Vorrunde für das Finale zu gewinnen.

Die Kugeln aus Stahl möglichst nah an die kleine Holzkugel zu werfen war das Ziel. Und da ging es dann eben um Teamspiel, Wurftechnik und Spielstrategie.

Pétanque Ybrig
So technisch das auch tönt genossen die jüngeren und älteren Teilnehmer einen entspannten und unterhaltsamen Spielnachmittag.

Das Finale um die Plätze eins bis vier wurde unter den Spielteams mit den meisten Punkten ausgemacht.

Und da wurde engagiert um jeden einzelnen Punkt gekämpft. Der neu verliehene Wanderpokal ging schliesslich nach Einsiedeln.

Die Gewinner Marie-Thérèse und Pierre Bourbon konnten schliesslich den Pokal und den ersten Preis entgegen nehmen.

Weinclub bona-aestimare.ch
Preise für die Plätze zwei bis vier wurden auch den anderen Finalisten überreicht.

Die Plätze zwei bis vier gingen an die Teams: Meiri Fuchs - Beat Schönbächler, Claudia Eitel - Sven Hasler, Brigitte Ziltener - Marco Gschwend. Herzliche Gratulation.

Ein Dank gilt den Preis-Sponsoren Restaurant Rösslipost, Bona aestimare AG, Hoch Ybrig AG und Frau B. Steiner.

Restaurant Rösslipost Weinclub
Der Gastgeber Istvan Molnar vom Restaurant Rösslipost hatte im Garten eine feine Auswahl an kalten sommerlichen Gerichte für die Gäste aufgetischt.

Die meisten Spieler und einige Zuschauer genossen nach dem Spiel das ausgezeichnete und reichhaltige Schlemmerbuffet bei warmen sommerlichen Temperaturen.

Und passend zur Jahreszeit und dem Thema ein Glas Rosé von der Domaine Guizard - Südfrankreich liess grüssen.

Restaurant Rösslipost Unteriberg
Andreas Peter aus Unteriberg hatte das Turnier auch dieses Jahr wieder als kulturelle Bereicherung für die Region organisiert. Alle Teilnehmer waren sehr zufrieden mit dem in allen Belangen durchaus erfreulichen und gelungenen Spieltag. Und eine grosse Anzahl meldete bereits das Interesse für die Teilnahme am möglichen 3. Pétanque Turnier an. Die Wiederholung des Anlasses im nächsten Jahr scheint also schon fast Pflicht.

Den Kalender schon einmal aufmachen und den Samstag, 27. Juli 2019 provisorisch reservieren mit dem Kennwort: Pétanque!

Im Weinclub geht es weiter am Freitag, 31. August 2018 mit "5 Kontinente" - wir machen eine kleine Weinreise um die Welt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen